Velohauptstadt Bern unter der Lupe

27. März 2019

Die Velohauptstadt Bern wurde von zwei externen Organisationen unter die Lupe genommen: Einerseits von Pro Velo im Rahmen des «Prix Velo», andererseits von «Copenhagenize», einem unabhängigen Zusammenschluss von Veloexperten, welcher weltweit Städte auf ihre Velotauglichkeit prüft. An einer Veranstaltung im Rahmen der Partizipation Velo-Offensive präsentierten VertreterInnen der beiden Organisationen, wo aus ihrer Sicht die Velohauptstadt Bern steht und welches die grössten Herausforderungen auf dem weiteren Weg sind. Die Berichte von Copenhagenize und Pro Velo sind hier abrufbar.
naturaqua PBK hat den Anlass im Auftrag der Verkehrsplanung Bern konzipiert und organisiert – inklusive Live-Videoschaltung nach Dänemark.

Live-Videoschaltung zu «Copenhagenize» am Mittagstisch Velo-Offensive

Archiv