Aareschlaufen

Auftraggeber/in:Regionalkonferenz Bern-Mittelland
Bearbeitung:2012

Das Projekt «Aareschlaufen» umfasst einen teilregionalen Richtplan. Dieser strebt eine Abstimmung der Lebensräume für Tiere und Pflanzen mit den Räumen für Erholungssuchende an. Der Aareraum soll zu einer attraktiven Flusslandschaft mit überregionaler Ausstrahlung werden.
naturaqua PBK nahm den Bestand an Lebensräumen für Tiere und Pflanzen auf und analysierte die Region in Bezug auf das Potenzial für Renaturierungen. Insgesamt drei Renaturierungsprojekte erster Priorität wurden erarbeitet. Zudem sind konkrete Artenförderungsmassnahmen – beispielsweise für Fische, Biber, Amphibien und Reptilien – definiert.

Leistungen von naturaqua PBK:

  • Evaluation der Renaturierungspotenziale
  • Floristische und faunistische Bestandesaufnahme
  • Ausarbeitung Renaturierungprojekte
  • Definition von Artenförderungsmassnahmen


Download

Richtplan Aareschlaufen – Teilprojekt Renaturierung

Ansprechperson
Franziska Witschi