Schutzverband Wohlensee

Auftraggeber/in:Schutzverband Wohlensee
Bearbeitung:a

Der Schutzverband Wohlensee wurde 1952 im Auftrag der fünf Seeanstössergemeinden Bern, Kirchlindach, Frauenkappelen, Mühleberg und Wohlen gegründet. Der Schutzverband soll eine einheitliche Vorgehensweise in Bezug auf Natur, Landschaft und Umwelt im Ufer- und Gewässerbereich des Wohlensees sicherstellen. Kernaufgaben des Schutzverbands sind der Schutz und wo nötig die Aufwertung von Lebensräumen für seltene Tier- und Pflanzengemeinschaften.

Leistungen von naturaqua PBK:

  • Führung der Geschäftsstelle und der Buchhaltung des Schutzverbands
  • Operative Leitung des Verbands
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Strategische Unterstützung des Vorstands
  • Fachliche Beratung und Koordination in Projekten
  • Planen und Durchführen von Veranstaltungen

 

Ansprechperson
Lukas Schär