Uferschutz Eichholz-Dählhölzli

Auftraggeber/in:Oberingenieurkreis II, Kanton Bern
Bearbeitung:2018 - 2020

Die Aareufer im Eichholz und beim Dählhölzliwald müssen saniert werden, um sie vor Erosion zu schützen. Dies ist nötig, da die bestehenden Uferverbauungen das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben und die Ufer an vielen Orten stark unterspült sind. Der Kanton Bern beauftragte naturaqua PBK, ihn bei der Kommunikation und der Mitwirkung zum Projekt zu unterstützen.

Leistungen von naturaqua PBK:

  • Kommunikationsberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit: Internet, Informationsflyer, Medienarbeit
  • Konzeption und Durchführung Mitwirkung
  • Moderation Mitwirkungsveranstaltung

 

Ansprechperson
Samuel Stahel