Tagung «Re-source 2019» – von der Idee zum Handeln

11. Juni 2019

In der Schweiz beträgt die jährliche Abfallmenge pro Person 700 Kilogramm. Sind es «Abfälle» oder «Ressourcen am falschen Ort»? Wie lassen sich Materialkreisläufe, etwa im Bauwesen, (besser) schliessen? Und welches Potential hat in diesem Zusammenhang «Nudging», also das Anstossen kluger Entscheidungen?

Podiumsdiskussion zum Thema Kunststoffrecycling (Bild: www.re-source-tagung.info)

An der Tagung «Re-source 2019» drehte sich alles um Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft. Die länderübergreifende Tagung wird von den Umweltministerien und -bundesämtern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz organisiert. Anne Bernasconi und Michelle Lehmann haben an der Tagung teilgenommen und ihre Kompetenzen im Bereich Recycling und Entsorgung weiter ausgebaut.

Archiv