Für mehr Sicherheit im Veloverkehr

29. November 2018

«Wenn das System für Velofahrer unsicher ist, muss man das ganze System ändern.» Dies war die Hauptbotschaft an der diesjährigen nationalen Velokonferenz. Einer der Referenten war Michael Liebi von der Fachstelle Fuss-und Veloverkehr der Stadt Bern. Er zeigte auf, wie im Rahmen der Velo-Offensive neue Standards für eine sichere Veloinfrastruktur definiert und angewendet werden. Unter den Teilnehmenden […]

mehr lesen

Apéro bei Kegel, Speis und Trank

30. Oktober 2018

Das diesjährige naturaqua Apéro führte uns mitten in die Länggasse, ins Provisorium46. Der Gastro-Betrieb, mit stadtbekannter Kegelbahn, ist ein Inklusionsprojekt und beschäftigt Menschen mit und ohne Behinderung. Wir danken unseren Gästen für den schwungvollen Abend und dem Provisorium-Team für die aufmerksame Bewirtung! Und: Gratulation an Stefan Schaer (eigenart), den unangefochtenen Sieger der Kegelrunde.

mehr lesen

Widderchen, Wespen und Wanzen

20. September 2018

Die Vielfalt der Insekten im Siedlungsraum ist beeindruckend. Welche Arten wir tagsüber zu Gesicht bekommen können, zeigte Franziska Witschi Ende August 2018 auf zwei Insektenführungen. Die eine Führung fand mit einer Schulklasse in Wittigkofen statt, die zweite erfolgte im Rahmen von Wildwechsel, dem mobilen Naturerlebniszentrum von Stadtgrün Bern. Weitere Führungen zu Spinnen, Wildtieren oder essbaren […]

mehr lesen

naturaqua hebt ab

4. September 2018

Auf dem diesjährigen Büroausflug verliessen wir für kurze Zeit den sicheren Boden. Bei RealFly in Sitten, dem ersten Indoor-Freifallsimulator der Schweiz, kamen wir dem Erlebnis eines Fallschirmsprungs nahe. Für uns alle war es ein beschwingter Start in den Herbst.

mehr lesen

Virtual Reality – wann kommt der Durchbruch?

27. Juli 2018

Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality, 360° Video – die Entwicklung bei diesen neuen, technologischen Möglichkeiten schreitet rasch voran. Dass dabei auch Themen behandelt werden, welche im Wirkungsbereich von naturaqua PBK liegen, erfuhr Samuel Stahel an einer Weiterbildung des MAZ Luzern. An der Veranstaltung wurden Beispiele zur Velo-Verkehrssicherheit oder dem Zustand der Schweizer Gewässer vorgestellt. […]

mehr lesen

Erfolg auf dem Rasen

16. Mai 2018

Zurzeit ist der lang ersehnte Meistertitel des Berner Stadtclubs in aller Munde. Etwas übersehen wird dabei der fussballerische Erfolg von naturaqua PBK: Am diesjährigen Lenincup spielte sich unser Team – bloss 100 Meter vom Meisterstadion entfernt – locker bis ins Halbfinale. Für unser Team ebenfalls ein lang ersehnter Erfolg.  

mehr lesen

Michael Kaufmann neu VR-Präsident

25. April 2018

Blumen- und Stabsübergabe an der Generalversammlung von naturaqua PBK: Nach elf Jahren tritt Maddalena Tognola von ihrem Amt als Verwaltungsratspräsidentin zurück. Wir danken ihr an dieser Stelle ganz herzlich für ihr Engagement für naturaqua. Für ihre Nachfolge konnten wir ein bekanntes Gesicht gewinnen. Per sofort ist Michael Kaufmann Verwaltungsratspräsident von naturaqua. Michael war bis 2004 […]

mehr lesen

Motiviert dank Teilzeitarbeit

18. April 2018

Maximale Flexibilität, ständige Erreichbarkeit, hoher Termindruck. Diese Begriffe charakterisieren die heutige Arbeitswelt. Wie schafft man es, dass die Mitarbeitenden dabei motiviert bleiben? Das Rezept von naturaqua PBK: Eigenverantwortung, Mitbeteiligung und Teilzeitarbeit. Bei naturaqua PBK ist ausserberufliches Engagement ausdrücklich erwünscht. Die Teilzeitarbeit, kombiniert mit einem Jahresarbeitszeit-Modell, ermöglicht eine grössere Flexibilität bei Arbeitsspitzen und führt vor allem […]

mehr lesen

Die Welt der Vögel

22. Januar 2018

Der im Dezember 2017 erschienene Band der Vontobel-Schriftenreihe widmet sich der faszinierenden Welt der Vögel. Der Essay, verfasst von Franziska Witschi, erschliesst den Lesenden die Tiergruppe in vielen Facetten, mit Kapiteln zum Fliegen, Ziehen, Singen oder Balzen. Textauszug, passend zum Januar (S. 24). Was tun im Winter zu Hause? «Zum Ausharren in der Kälte sind Vögel […]

mehr lesen

Wechsel im Kommunikations-Team

16. Januar 2018

Zu Jahresbeginn gibt es im Kommunikations-Team einen personellen Wechsel: Claudia Schwyter verlässt uns per Ende Januar und nimmt fortan bei Agroscope neue Aufgaben wahr. Wir danken Claudia für ihren Einsatz bei uns und wünschen ihr beruflich und privat von Herzen alles Gute. Neu im Team begrüssen wir Anne Bernasconi. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Kommunikationsspezialistin beim Bundesamt […]

mehr lesen